top of page
Suche

Danke Markus!


Markus Mattes tritt mit sofortiger Wirkung als Cheftrainer des VfB Eichstätts zurück.

Mit dieser Entscheidung war sein 250. Spiel für den VfB an der Seitenlinie am Wochenende gegen Illertissen sein letztes Spiel mit der Willibaldsburg auf der Brust.




Mit Markus an der Seitenlinie haben wir die erfolgreichsten Jahre des Vereins erlebt und unzählige unbeschreibliche Momente erlebt - vom Aufstieg in Neumarkt in die Regionalliga Bayern, den sensationellen Klassenerhalten, Wahnsinnig mitreißenden Spielen in Eichstätt, fulminante Siege gegen große Mannschaften Bayerns, der Amateurmeisterschaft, dem Auftritt auf der ganz großen Bühne im DFB-Pokal und Heimspiele im Grünwalder Stadion. All diese Momente sind untrennbar mit dir, Markus, verbunden.


Als Trainer des VfB Eichstätts warst du ein würdiger Vertreter der Stadt Eichstätt, weit über die Landkreisgrenzen hinaus. Als Eichstätter kann man stolz auf den VfB Eichstätt sein und dazu hast du maßgeblich beigetragen. Das ist was immer bleiben wird.


Vielen Dank, Markus!


Ein ausführlicher Bericht folgt.

Comments


bottom of page