top of page
Suche

Volleyballerinnen außwärts in Langweid



Auch am gestrigen Samstag (28.1.23) setzt sich die Serie an Niederlagen für die Volleyballerinnen des VfB Eichstätt leider fort. Für das Gastspiel gegen den sechstplatzierten FC Langweid hatten sich die Damen 1 viel vorgenommen und starteten motiviert und voller Zuversicht in den ersten Satz. Sie begannen mit starken Bällen und spielten mit der nötigen Ruhe und Übersicht. Doch leider konnten die Domstädterinnen die druckvollen Angriffe der Damen aus Langweid nicht oft genug abwehren, und so sicherten sich die Gastgeberinnen mit 25:19 den ersten Satz. Der zweite Satz verlief ähnlich knapp, und trotz taktischer Umstellungen im Eichstätter Angriff schafften sie es nicht, sich gegen den gegnerischen Block durchzusetzen. Der zweite Satz ging somit mit 25:20 an den FC Langweid. Im dritten Satz fand der VfB Eichstätt zu seiner starken Form zurück und lag bis in die 20er Punkte in Führung. Doch wie auch schon an den Spieltagen zuvor schlich sich zum Ende hin wieder die Nervosität - und zu einem gewissen Anteil auch Resignation - aufs Feld und bescherte den Eichstätterinnen einen 25:23 Satzverlust und somit eine 0:3 Niederlage. Wir hoffen, den Bann bald zu brechen und vielleicht schon am nächsten Spieltag, nämlich am 11.2. gegen die Spielvereinigung Bad Tölz/ Isar Loisach, endlich 3 Punkte sammeln zu können.

留言


bottom of page