top of page
Suche

Kader-Update

Kaderplanungen für die Bayernliga laufen weiter: Johannes Fiedler für 1 Jahr verlängert. Eigengewächs Senih Fazlji wird künftig zum Kader der 1. Mannschaft gehören.


Eichstätt, 11. Juni 2023 - Nach dem bedauerlichen Abstieg aus der Regionalliga sind die Planungen für die kommende Bayernligasaison beim VfB Eichstätt bereits in vollem Gange. . In diesem Zusammenhang gibt der Verein heute die Vertragsverlängerung mit Johannes Fiedler bekannt und freut sich über die erstmalige Berufung von Senih Fazlji in den Profikader.


Johannes Fiedler, der erfahrene Verteidiger, hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Der 21-Jährige sieht sich in der Innenverteidigung zu Hause und wird in der kommenden Saison dazu beitragen, die Stabilität in der Abwehr des VfB Eichstätt zu gewährleisten. Fiedler hat in der Vergangenheit sein Können mehrfach unter Beweis gestellt und wird daher eine wichtige Stütze für das Team sein.





Mit Senih Fazlji kann der VfB Eichstätt ein vielversprechendes Talent aus den eigenen Reihen in den Kader der ersten Mannschaft aufnehmen. Der 19-jährige Mittelfeldspieler hat in der 2. Mannschaft des Vereins überzeugt und gezeigt, dass er auf verschiedenen Positionen einsetzbar ist. Fazlji bringt frischen Wind und vielseitige Fähigkeiten in das Team und wird sicherlich eine Bereicherung für die Mannschaft sein.




Darüber hinaus freut sich der VfB Eichstätt, Siegfried (Sigi) Kübler als Neuzugang begrüßen zu dürfen. Der talentierte Spieler wechselt von den U19 des SV Manching in die Domstadt. Der 19-Jährige hat in der BZL mit seinen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht.

Der Verein ist überzeugt, dass Kübler beim VfB Eichstätt den nächsten Entwicklungsschritt machen wird und mit seinen Fähigkeiten einen positiven Beitrag zum Erfolg des Teams leisten kann.

Siegfried Kübler äußerte sich zu seinem Wechsel wie folgt: "Ich freue mich auf die neue Herausforderung beim VfB Eichstätt und möchte dem Verein für das mir entgegengebrachte Vertrauen danken. Die ambitionierten Ziele und der Weg, den der Verein für die Zukunft eingeschlagen hat, haben mich überzeugt. Ich bin stolz darauf, ein Teil dieser Mannschaft zu sein und werde alles geben, um zum Erfolg des Teams beizutragen."







Der VfB Eichstätt blickt optimistisch in die Zukunft: Die Vertragsverlängerung mit Johannes Fiedler, die Beförderung von Senih Fazlji und der Neuzugang Siegfried Kübler sind wichtige Schritte auf diesem Weg.

bottom of page