top of page
Suche

VfB II - FC Aschheim

Fünf Tage nach dem 3:0 Auswärtserfolg der "Zweiten" beim Tabellensechsten FC Aschheim, kommt es bereits zum Rückspiel beider Mannschaften. Kurios, aber das spät terminierte Nachholspiel am Ostermontag machte dies möglich.


Von einer Favoritenrolle will Spielertrainer Max Dörfler schon gar nichts wissen: "Niemand soll nur im Geringsten daran denken, dass wir auch im Heimspiel als Favorit gelten. Aschheim steht nicht umsonst auf Rang sechs und wird sich für die Heimniederlage revanchieren wollen. Wir müssen mit der gleichen Itensität, mit Lust und Willen ins Spiel gehen. Nur dann haben wir die Chance auf drei Punkte."



Comments


bottom of page