Suche

VfB Eichstätt verpflichtet Tobias Stoßberger


Der VfB Eichstätt freut sich, die Verpflichtung von Tobias Stoßberger bekannt zu geben.





Der 21-jährige Offensiv-Mann schließt sich zu Beginn der neuen Saison dem VfB Eichstätt an.

Stoßberger wurde beim zukünftigen Ligakonkurrenten, der SpVgg Unterhaching ausgebildet und spielte außerdem für den „Glubb“ aus Nürnberg. Dort kam er auch zu seinen ersten Regionalligaeinsätzen, insgesamt spielte er 25-mal in der höchsten bayerischen Amateurklasse.


Kaderplaner Marco Schiebel freut sich sehr, darüber das Talent zum VfB an die Altmühl gelockt zu haben: „Tobi ist uns bei den Spielen gegen den 1. FC Nürnberg positiv aufgefallen und wird uns in der Offensive verstärken. Tobi spielt bevorzugt im Sturmzentrum, ist aber auch auf anderen Offensivpositionen flexibel einsetzbar.“


Für den VfB Eichstätt ist es wichtig, dass sich die Spieler zu 100 Prozent mit dem Verein und der Region identifizieren „Deswegen ist natürlich umso schöner, dass Tobi, der aus Putzbrunn bei München stammt, im September eine Lehre bei der Firma Natursteinwerke Templer beginnen und demnächst auch in den Eichstätter Raum ziehen wird“, ergänzt Schiebel.



Auch Tobias Stoßberger ist heiß auf seine ersten Einsätze im Team von Coach Markus Mattes:

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und auf ein neues Kapitel in meinem Leben.“

Weiter schwört auch Stoßberger auf die altbekannten Eichstätter Tugenden - den bedingungslosen Willen und Zusammenhalt:

„Ich werde alles für mein Team und meine persönlichen Ziele geben, damit wir diese gemeinsam erreichen können - vielen Dank für das Vertrauen!“


Lieber Tobi, wir freuen uns sehr auf deine ersten Auftritte und grün-weiß und wünschen dir einen guten Start!


#nieohnemeinteam #gekommenumzubleiben