top of page
Suche

TSV Rohrbach - VfB II 0:6

Man mag es kaum glauben, aber die "Zweite" hat tatsächlich mit 6:0 (5:0) beim TSV Rohrbach gewonnen. Bereits zur Halbzeit führte der VfB mit 5:0 und kurz vor dem Ende markierte Marcel Jasmann mit seinem zweiten Treffer den sechsten Treffer.


Dem VfB gelang einfach alles und nach drei Minuten stand es bereits 0:2. Deniz Erten verwandelte einen Foulelfmeter sicher zum 0:1 und nur eine Minute später war Ermin Alagic aus 18 m erfolgreich. Erten, Jasmann und Valentin Eichlinger trafen dann noch vor der Pause zum 5:0.


Julian Scholl kam aus dem Staunen nicht mehr raus und beschränkte sich bei seiner Analyse auf das Wesentliche: "Kompliment an die Jungs. Heute hat einfach alles gepasst."





Comentarios


bottom of page