Suche

Testspiel der Ersten auch abgesagt

Eine Woche vor dem vermeintlichen Auftakt nach der Winterpause gegen den SC Eltersdorf, musste der Fußball Regionalligist VfB Eichstätt gleich einen doppelten Rückschlag hinnehmen. Im Training verletzte sich Kapitän Jonas Fries erneut schwer und wird wohl wieder eine längere Zwangspause in Kauf nehmen müssen. Da passte es dazu, dass kurzfrisitig auch noch das letzte Testspiel gegen den Bayernligisten SV Donaustauf von den Oberpfälzern coronabedingt abgesagt wurde.


VfB-Trainer Markus Mattes war natürlich restlos bedient: "Die Verletzung von Jonas Fries hat uns alle geschockt und wir drücken ihm die Daumen, dass er diesen erneuten Rückschlag verkraftet. Die Absage aus Donaustauf erreichte uns sehr kurzfristig, aber der Gegner konnte aufgrund einiger positiver Coronafällen nicht antreten. Es bleibt abzuwarten, ob das Heimspiel am kommenden Samstag zur Austragung kommt."


Auch das Testspiel der Regionalligareserve des VfB gegen den Bezirksligisten ESV Ansbach-Eyb wurde coronabedingt vom Gegner abgesagt.