Suche

Marcel Schelle verlässt die Dunkelgrünen


Der VfB Eichstätt verabschiedet in diesen Tagen Marcel Schelle, der zukünftig für den SV Viktoria Aschaffenburg die Schuhe schnüren wird.




Manchmal soll es einfach nicht sein' könnte man sagen, wenn man auf das vergangene halbe Jahr zurückblickt. Nachdem Marcel im Winter aus dem hohen Norden vom VfB Lübeck zu uns nach Eichstätt zurückkam, machte die Corona- Pandemie uns allen einen Strich durch die Rechnung und so konnte auch Marcel nicht wie geplant an alter Wirkungsstätte neu angreifen.


Für seinen jetzigen Wechsel nach Aschaffenburg wünschen wir ihm alles Gute, viel Erfolg und wir freuen uns schon auf das Wiedersehen bei den beiden Parteien gegen den SV.


Machs gut, Marcel und wir sind uns sicher: Eichstätt und den VfB kann man im Herzen überall mit hinnehmen.