top of page
Suche

FC Bayern München II - VfB 1:2

Toller Erfolg für den VfB Eichstätt! Im ersten Vorbereitungsspiel gewann der VfB überraschend mit 2:1 (0:1) beim Profinachwuchs des FC Bayern München. Die Tore für den VfB erzielten Julian Kügel (66.) und Leo Eberle (73.), während Desire Segbe den FC Bayern II in der 25. Minute mit 1:0 in Führung gebracht hatte.


Beide Trainer, Holger Seitz und Markus Mattes setzten jeweils 21 Spieler ein, wobei der VfB auf die angeschlagenen Dominik Wolfsteiner und Emanuel Gstettner verzichten musste.


Am Freitag gewannen die Bayern noch mit 3:1 gegen den österreichischen Erstligisten SV Ried, während der VfB nach drei Trainingseinheiten zum ersten Testspiel antrat. Bei schwierigen äußeren Bedingungen fanden sich jedoch beide Mannschaften auf dem rutschigen Kunstrasenplatz gut zu recht. Die Bayern hatten zwar deutlich mehr Ballbesitz, aber das schnelle Umschaltspiel des VfB klappte recht ordentlich. In der 25. Minute erzielte Desire Segbe die 1:0 Führung, wobei VfB-Torhüter Florian Rauh keine Abwehrchance hatte.


Zur Halbzeit wechselte der VfB zunächst auf acht Positionen, während die Bayern zunächst nur einen Wechsel vollzogen. Dies änderte sich in der 60. Minute und Trainer Holger Seitz brachte neun frische Akteure ins Spiel. Nach 64 Minuten war das Comeback von Jonas Fries perfekt und nur zwei Minuten später köpfte Julian Kügel eine Linksflanke zum 1:1 Ausgleich ein. In der 71. Minute nahm Mattes seinen letzten Wechsel vor. Der noch 17jährige Leo Eberle ersetzte seinen Bruder Fabian. Zwei Minuten später setzte Leo Eberle konsequent nach, blockierte erfolgreich den Schuss von Torhüter Jakob Mayer und traf aus 16 Metern zum 2:1 für den VfB.


Zwar musste der VfB noch einige brenzlige Situationen überstehen, doch am 2:1 Erfolg änderte sich nichts mehr.


VfB: Rauh (46. Junghan), Golla, Waffler (46. Kraus), Moratz (46. Trslic), Lamprecht (46. Oehler), Federl (46. Graßl), Halbmeyer (46. Erten), Meixner (46. Haubner), Stoßberger (46. Kügel), Fiedler (64. Fries), F. Eberle (71. L. Eberle)


FC Bayern II: Mayer, Aitamer (46. Herrmann), Sanyang (60. Krätzig), Denk (60. Fust), Grant-Leon Ranos (60. Reinelt), Hyunu Lee (60. Copado Schrobenhauser), Janitzek (60. Tikvic), Herold (60. Brückner), Kern (60. Neziri), Desire Segbe (60. Salihamidzic Copado), Marusic (Eyüp Aydin)


Tore: 1:0 (25.) Desire Segbe, 1:1 (66.) Julian Kügel, 1:2 (73.) Leon Eberle



Comments


bottom of page