top of page
Suche

VfB U13 - SV Lohhof U13 1:0

Am neunten und somit letzten Spieltag der U13 Meisterrunde in der BOL Oberbayern gelang den Junioren des VfB Eichstätt ein 1:0 (1:0) Heimerfolg gegen den bis dato punktgleichen SV Lohhof und somit der Sprung auf den 3. Tabellenplatz. Ein restlos zufriedener Trainer Josef Weidenhiller beglückwünschte seine Mannschaft: "Es war das erwartet schwere Spiel, denn Lohhof hatte körperlich deutliche Vorteile. Mit großem Einsatz und Willensstärke haben wir uns die drei Punkte verdient. Wer hätte das gedacht, dass wir noch vor dem FC Bayern München auf dem dritten Platz landen."


Beide Abwehrreihen dominierten und das "Tor des Tages" gelang Laurin Weidenhiller auf spektakuläre Weise. Einen Eckball von der linken Seite brachte der Rechtsfuß mit so viel Schnitt zur Mitte, dass sich das Leder über den gegnerischen Torhüter ins entfernte Toreck senkte. Dieser Treffer aus der 27. Minute bedeutete auch gleichzeitig den Endstand, denn kurz vor dem Schlusspfiff vergaben die Gäste noch eine Großchance zum Ausgleich.

VfB: Korbinian Gietl, Emma Mayer, Julius Schmidt, Giandonato Apicella, Jonah Tänzer, Samuel Zintl, Laurin Weidenhiller, Lukas Gerich, Rafael Schwach, Till Springsklee, Massimo Apicella, Johannes Fleischer, Ronad Hoti, Tamica Ugochukwu, David Rudi






Comments


bottom of page