Suche

VfB - SV Wacker Burghausen

19. und somit letzter Spieltag der Vorrunde in der Regionalliga Bayern. Der VfB Eichstätt hat am Samstag den Tabellenvierten SV Wacker Burghausen zu Gast. Anstoß im Liqui-Moly-Stadion ist um 14.00 Uhr. Schiedsrichter ist Assad Nouhoum von der SRG Ammersee.


Welch eine Last muss den Spielern und dem Trainerteam von den Schultern gefallen sein? Oder mit welchen Glücksgefühlen geht man den nächsten Tag an? Drei Spiele - drei Siege - und das auch noch verdient - 3:0, 4:0 und 4:2. "Butter bei den Fischen", wie der Bayer so sagt. Noch ist nichts erreicht und die kommenden Aufgaben in der Regionalliga Bayern haben es in sich.


Der SV Wacker Burghausen spielt trotz wichtiger Abgänge eine sehr gute Saison und verspielte eine noch bessere Ausgangssituation mit drei Niederlagen aus den letzten vier Partien. Schon deshalb wird Trainer Hannes Sigurdsson die Zügel angezogen haben und auf drei Punkte drängen.


Nachdem Trainer Markus Mattes gleich dreimal in unveränderter Aufstellung seine Jungs auf das Spielfeld schicken konnte, muss er gegen Burghausen zumindest eine Änderung vornehmen. Julian Kügel ist nach seiner 5. Gelben Karte gesperrt. Daniel Haubner musste in Heimstetten mit einer Kopfplatzwunde ausgewechselt werden und sein Einsatz ist "leicht" gefährdet.




Deine Zeit kommt!!!