top of page
Suche

VfB - SC Feucht

Nicht wie angekündigt um 18.30 Uhr, sondern bereits um 18.00 Uhr erfolgt am Freitag der Anpfiff zum Heimspiel des VfB Eichstätt gegen den SC Feucht.


Viele werden sich fragen, warum das Heimspiel am Freitagabend stattfindet. Ganz einfach, denn bereits am kommenden Dienstag empfängt der VfB zum Nachholspiel die Zweitvertretung des FC Ingolstadt 04 (18.15 Uhr).


Nach zuletzt vier sieglosen Spielen musste der VfB die Tabellenführung abgeben und auch der SC Eltersdorf mischt um den Aufstieg wieder mit. Unmissverständlich fordert Trainer Dominic Rühl gegen Feucht drei Punkte: "Wir wollen unserer "Rolle" gerecht werden, aber unterschätzen werden wir Feucht mit Sicherheit nicht. Drei Auswärtssiege und die knappe 3:4 Niederlage zuletzt gegen den FC Ingolstadt 04 II sprechen für sich. Wir alle hoffen sehr, dass im Angriff wieder der Knoten platzt, denn unsere Chancenverwertung war in den vergangenen Wochen katastrophal."





댓글


bottom of page