top of page
Suche

VfB II - SV Seligenporten 1:2

Ein erstes Vorbereitungsspiel bestritt der Bezirksligist VfB Eichstätt II auf dem Kunstrasenplatz gegen den Nordost Landesligisten SV Seligenporten und unterlag nach guter Leistung knapp mit 1:2 (0:1) Toren.


Dabei musste das Trainerduo Max Dörfler und Julian Scholl auf einige wichtige Stammkräfte verzichten, bot dem Landesligisten jedoch stets Paroli. Durch einen Treffer vonTyriq Umrani (37.) führten die Gäste zur Halbzeit mit 1:0. Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel konnte der durchgebrochene Samuel Schmid nur durch Foulspiel von Torhüter Manuel Jurkic gebremst werden und Ermin Alagic verwandelte den fälligen Strafstoß sicher zum 1:1 Ausgleich. Die besseren Möglichkeiten hatte sogar der VfB, jedoch scheiterten Elyas Hanaoui und Jakob Luff freistehend an Jurkic. In der 87. Minute gelang den Gästen dann doch noch der Siegtreffer zum 1:2. Den platzierten Distanzschuss von Alexander Stark musste VfB-Torhüter Jakob Forster passieren lassen.


VfB: Forster, Bittl, D. Luff (46. Führer), Eberlein (72. Ademi), Scholl, Walter (46. Kundinger), Alagic, J. Luff, Fazli, Schmid (72. Maden), Hanaoui



Comentarios


bottom of page