Suche

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - VfB gegen TSV Rain

Urlaubszeit = Fußballzeit! Keine Verschnaufpause kennt die Regionalliga Bayern. Am Dienstag gewann der VfB noch im Toto-Pokal beim Bayernligisten TSV Nördlingen, am Freitag verlor der VfB das Punktspiel in Pipinsried und in der kommenden Woche stehen für den VfB gleich zwei Heimspiele am 9. und 10. Spieltag auf dem Programm.


Am Dienstag, 23. August, empfängt der VfB um 18.00 Uhr den TSV Rain/L. im Liqui-Moly-Stadion. Am Freitag, 26. August, ist dann die SpVgg Ansbach zu Gast. 18.00 Uhr.


Der TSV Rain musste am vergangenen Freitag aufgrund der starken Regenfälle sein Heimspiel gegen den FC Augsburg II absagen und geht somit ausgeruht in dieses Derby. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit Lucas Schraufstetter, der seit dem Sommer für die Schwaben aufläuft.


Wie reagiert der VfB auf die 1:4 Niederlage in Pipinsried? Nach seinem Knochenbruch im Gesicht aus dem Heimspiel gegen den FCN II, versucht sich Markus Waffler am Sonntag im Training. Ob es für einen Einsatz reicht? Zudem bahnt sich der Verlust eines weiteren Spielers an und beim VfB rechnet man mit einem Neuzugang.