Suche

Michael Panknin wird Trainer in Ehekirchen

Unser Co-Trainer Michael "Panki" Panknin wechselt nach dieser Saison vom VfB Eichstätt zum Landesligisten FC Ehekirchen und verlängert somit seinen Vertrag beim VfB Eichstätt als Co-Trainer an der Seite von Markus Mattes nicht.


Panki, der schon jetzt für den FC Ehekirchen auf dem Platz stand und vor seiner Zeit als Co-Trainer den FC Ehekirchen trainierte, kehrt damit zu dem Verein, mit dem er als Spielertrainer bereits Meister wurde, völlig zurück! Der absolute Fußballexperte und ehemaliger DFB-Stützpunkttrainer wird zusammen mit Simon Schröttle nun also als Duo den Landesligist leiten.



Lieber Panki,


Wir bedanken uns jetzt schonmal für deinen unermüdlichen Einsatz für den VfB Eichstätt und wünschen dir zur neuen Saison alles Gute!

Und jetzt freuen wir uns auf eine spannende und erfolgreiche Rückrunde mit dir auf der Bank und den Jungs auf dem Platz!