top of page
Suche

FC Schweinfurt 05 - VfB

Keine Zeit zum Verschnaufen für den VfB. Bereits am Freitagabend um 19.00 Uhr tritt der VfB im Willi-Sachs-Stadion beim FC Schweinfurt 05 an.


Schweinfurt hinkt den Erwartungen hinterher. Nach 13 Spieltagen sind 18 Punkte deutlich zu wenig. Kickers Würzburg und Unterhaching haben bereits 29 Punkte auf dem Konto und die Aufstiegshoffnungen kann man vermutlich abschreiben. Im Viertelfinale unterlag man am Dienstag nach Elfmeterschießen beim Bayernligisten ATSV Erlangen.


Dies könnte der VfB zu spüren bekommen, denn Schweinfurts Trainer Christian Gmünder wird sicherliche die richtigen Schlüsse ziehen. Auf den 37jährigen Toptorjäger Adam Jabiri ist jedoch nach wie vor Verlass, denn mit 10 Treffern führt er die Torschützenliste der Regionalliga Bayern an.


In den letzten Jahren gab es für den VfB in Schweinfurt nichts zu holen. Vielleicht platzt jetzt auch in der Liga der Knoten und der VfB kann auf die Leistung gegen den FC Ingolstadt 04 anknüpfen.





bottom of page