Suche

Es geht gegen Schweinfurt!

Seit heute (Montag-Abend) steht der erste Gegner in der Finalrunde des Ligapokals fest: Für die Jungs vom VfB Eichstätt geht es gegen den 1. FC Schweinfurt 05.


Das Spiel findet am Dienstag, den 25.05 um halb 7 daheim im Liqui-Moly-Stadion statt.


Das letzte Heimspiel gegen Schweinfurt dürften die meisten Fans noch im Hinterkopf haben: Das Spiel endete dramatisch in den Schlussminuten, als erst Fabian Eberle das 1:2 mit einem Elfmeter in der 92. Minute zu einem 2:2 machte. Als Ati Lushi das Spiel 2 Minuten später endgültig drehte, gab es kein Halten mehr und das Liqui-Moly-Stadion ist zusammen mit der Mannschaft komplett eskaliert. Mit dem Ergebnis von damals könnten wir auch in 2 Wochen leben - wenn auch gerne weniger dramatisch!


Übrigens: Beim Spiel kommt es zum Wiedersehen mit dem Ex-Eichstätter Thomas Haas, der nach dem Gewinn der bayerischen Amateurmeisterschaft mit dem VfB zu Türkgücü München wechselte und sich nun im Winter den Franken angeschlossen hatte.


Zur Erinnerung: Dem Sieger des neu-geschaffenen Wettbewerbs winkt ein Startplatz im DFB-Pokal. Auf dem Weg dorthin, gilt es in 3 Runden im K.O.-System jeden Gegner aus dem Weg zu räumen - nach der langen Zwangspause sind unsere Jungs natürlich heiß, endlich wieder spielen zu dürfen und geben alles dafür, so weit wie möglich zu kommen!