top of page
Suche

"Englische Woche" VfB - TSV Kornburg

Am 2. Spietag in der Bayernliga Nord empfängt der VfB Eichstätt am Mittwoch den TSV Kornburg. Anstoß im Liqui-Moly-Stadion ist um 18.30 Uhr und Schiedsrichter der Begegnung ist Christopher Schwarzmann mit seinen Assistenten Christian Stapf und Vincenz Dippold.


Den Saisonauftakt hatte man sich beim VfB wohl ganz anders vorgestellt. Die guten Leistungen in den Vorbereitungsspielen konnte der VfB jedoch nicht bestätigen. Vielleicht wäre das Spiel anders gelaufen, hätte man die frühe Führung durch Pascal Schittler (8.) nicht so schnell aus der Hand gegeben (12.). Die Oberpfälzer wären dadurch gezwungen ihre abwartende Haltung aufzugeben. Abhaken und nach vorne schauen!!!


Der TSV Kornburg hatte dagegen einen Auftakt nach Maß und gewann beim FC Ingolstadt 04 II durch einen Treffer von Tim Olschewski (10.) mit 1:0. Die Elf von Trainer Hendrik Baumgart ist mit sehr erfahrenen Akteuren besetzt. Ein Wiedersehen gibt es mit Andreas Schuster der von 2010 bis 2014 insgesamt 119 Spiele für den VfB bestritten hat. Der inzwischen 31jährige zählt zu den Stützen in Kornburg.


Die 1:4 Niederlage in Cham spiegelt nicht den Spielverlauf. Die Abwehrfehler bei den ersten beiden Gegentoren müssen vermieden werden. Unsere junge neu zusammengestellte Mannschaft wird ihre Lehren daraus ziehen und versuchen gegen Kornburg drei Punkte zu holen.


Hinweis für unsere Dauerkartenbesitzer: diese können an der Kasse beim VfB-Heim bei Geschäftsführer Axel Nerb bestellt bzw. abgeholt werden.




Comments


bottom of page