Suche
  • Sepp Schiebel

Aus meiner Sicht!

Rassistische Beschimpfungen bei U-15 Spiel? Beleidigungen des Gästetrainers im Spiel der Regionalliga Bayern des VfB gegen SV Wacker Burghausen?


Die Entrüstung ist groß und das auch völlig zu Recht, sollte dies alles so zutreffen. "Vorsitzender Thomas Hein wehrt sich" und drängt auf lückenlose Aufklärung.


Den Kommentar von EK-Mitarbeiter Jürgen Knopp kann ich in dieser aggressiven Form überhaupt nicht verstehen und ich finde ihn schlichtweg nicht korrekt. So weit mir bekannt ist, haben im besagten Spiel der U-15 Junioren weder der Unparteiische als auch der Freisinger Trainer rassistische Beleidigungen von Eichstätter Spielern oder Eichstätter Zuschauern gehört. Fakt ist, dass ein Freisinger Akteur die Rote Karte sah, da er sich zu einer Beleidigung hinreißen ließ ("du scheiß Bastard).


Im Spiel gegen Wacker Burghausen äußerte sich auf der Pressekonferenz erst auf Nachfrage von EK-Mitarbeiter Norbert Dengler Burghausens Trainer Schellenberg zu angeblichen Beleidigungen eines Zuschauers. Nach meinen Erkenntnissen könnte es sich um einen Zuschauer aus dem östlichen Landkreis Eichstätt handeln. Ob er Mitglied des Vereins oder ein "Fan" ist, steht "noch" nicht fest. Der Ordnungsdienst des VfB wird in Zukunft genau hinhören und solche Disziplinlosigkeiten nicht tolerieren.


Sepp Schiebel