top of page
Suche

ASV Dachau - VfB II

Durchwachsener Saisonstart für Landesligaabsteiger ASV Dachau. Nach dem 3. Spieltag in der Bezirksliga Obb. Nord belegt die Elf von Trainer Manuel Haupt mit 4 Punkten nur den achten Tabellenplatz. Unter der Woche verlor man überraschend gegen den neuen Tabellenführer SV Sulzemoos mit 2:4 Toren.


Am Samstag um 13.00 Uhr muss nun der VfB II beim ASV Dachau antreten und Spielertrainer Julian Scholl ist sich der Schwere der Aufgabe sehr bewusst: "Die Niederlage des ASV in Sulzemoos kommt uns nicht gelegen. Entsprechend motiviert will man diese Scharte wieder ausmerzen. Wollen wir punkten, müssen wir in der Abwehr genauso konzentriert agieren wie in den ersten beiden Partien. Mit dem 2:0 gegen Kammerberg und einem 0:0 in Waldeck-O. sind wir sehr zufrieden, auch wenn uns in der Presse nur ein "solider" Saisonauftakt unterstellt wurde."




Comments


bottom of page