top of page
Suche

VfB U13 - Bayern München U12 2:2

Wie schon in der Vorrunde trennten sich im Spiel der Meisterrunde der BOL Oberbayern die U13 Junioren des VfB Eichstätt gegen die U12 des FC Bayern München mit einem 2:2 (1:0) Unentschieden.


Respektable 215 Zuschauer sahen auf dem Kunstrasenplatz ein ungemein spannendes Fußballspiel. Vor einer Woche, bei der 1:2 Niederlage gegen den TSV 1860 München, hatte man wohl zu viel Respekt vom Gegner und daraus hatten die Schützlinge von Trainer Josef Weidenhiller ihre Lehren gezogen. Der VfB spielte frech mit und die Feldvorteile lagen bei der Heimelf. Aber auch die Bayern kamen zu zwei Schussmöglichkeiten, die jedoch knapp ihr Ziel verfehlten. Das ständige Anlaufen behagte den Gästen nicht und als sich deren Torhüter einen Lapsus leistete, war es Samuel Zintl, der den VfB die 1:0 Pausenführung brachte (21.).


Mit deutlich mehr Biss und Elan gingen die kleinen Bayern die zweite Halbzeit an und kamen bereits in der 33. Minute zum 1:1 Ausgleich. Torhüter Korbninian Gietl parierte zunächst aus nächster Nähe, der Nachschuss landete an der Latte, doch im dritten Versuch lag das Leder dann doch im Netz. Bayern war nun tonangebend und der VfB verteidigte leidenschaftlich. Sieben Minuten vor dem Abpfiff war es dann doch so weit, denn ein unhaltbarer Distanzschuss in den rechten Winkel war für Gietl nicht zu halten. Der VfB fightete zurück und kam tatsächlich noch zum 2:2 Ausgleich. Laurin Weidenhiller brachte einen Eckball hoch zur Mitte und der Kopfball von Julius Schmidt saß perfekt zum 2:2 Endstand.


VfB: Korbinian Gietl, Emma Mayer, Julius Schmidt, Giandonato Apicella, Jonah Tänzer, Samuel Zintl, Laurin Weidenhiller, Lukas Gerich, Rafael Schwach, Till Springsklee, Johannes Fleischer, David Rudi






1 Comment


Я користуюся новинним порталом zaporignews.com.ua, щоб дізнатися більше про наш інформаційний простір та людей, які в ньому живуть. Нещодавно я дізнався про таку знакову фігуру, як Максим Криппа, український бізнесмен та інвестор, придбав компанію GSC Game World, відому своїми іграми, в тому числі серією S.T.A.L.K.E.R. Угоду було укладено, але подробиці про ціну та умови не розголошуються.Кріппа https://zaporignews.com.ua/news/2382-maksym-krippa-stav-novym-vlasnykom-kompaniyi-gsc-game-world-shho-vidomo-pro-investora-ta-ugodu/ вже має послужний список успішних інвестицій в технології та інтернет-бізнес. Це придбання може відкрити нові перспективи розвитку для GSC Game World і принести на ринок нові ігрові досягнення.

Like
bottom of page