Suche

SC Großschwarzenlohe - VfB II 2:2 (2:2)

Beim mittelfränkischen Landesligisten SC Großschwarzenohe kam der VfB Eichstätt II zu einem respektvollen 2:2 (2:2).

Neuzugang Benjamin Heigl brachte den VfB bereits in der achten Spielminute auf Zuspiel von Elyas Hanaoui mit 1:0 Führung. Die Gastgeber kamen in der 27. Minute durch Sebastian Kräftner zum 1:1 Ausgleich, ehe Hanaoui die erneute Führung für den VfB markieren konnte. Noch vor dem Pausenpfiff (44.) führte ein unglückliches Eigentor zum 2:2.

Am Spielstand änderte sich in der zweiten Halbzeit nichts mehr und Spielertrainer Julian Scholl zog ein zufriedenstellendes Fazit: "Vor der Pause war es ein sehr abwechslungsreiches Spiel und wir konnten auch das hohe Tempo der Gastgeber mitgehen. Durch die zahlreichen Wechsel verflachte die faire Begegnung ein wenig. Auf diese Leistung können wir aufbauen.

VfB II: Dörfler, Bittl, Remschnig, Schneider (69. Mahden), Scholl, Alagic, Eichlinger, Fazlji, Heigl (46. Jasmann), Hanaoui, Walter (69. Capin)