Suche

Eberle verlässt den VfB Eichstätt

Fabian Eberle wird uns zum Ende der Saison verlassen und seine Karriere in dem niederklassigen Amateurbereich fortsetzen. Grund dafür ist die Zeit mit der Familie und die anhaltenden extremen Rückenschmerzen, weswegen unser "Faber" auch gegen Bayreuth fehlte. Fabian Eberle wurde mit dem VfB Bayernligameister, bayerischer Amateurmeister und trug die Willibaldsburg im DFB-Pokal-Spiel gegen Hertha BSC auf seiner Brust.

Lieber Faber - vielen Dank dir für alles was du für den VfB Eichstätt geleistet hast und das sind nicht nur deine 80 Tore in deinen 121 Bayernliga- und Regionalligaspielen für uns. In Eichstätt da tragen die Kinder zum Großteil keine FC Bayern-Trikots oder Glubb-Triktots, sondern VfB Eichstätt-Trikots mit deinem Namen drauf! Du kannst sehr stolz sein!

Du bist ein ganz ganz Großer des VfB Eichstätt und wir versprechen dir, mit dir deine letzten Spiele im Liqui-Moly-Stadion so zu feiern wie du es verdient hast!


Ein ausführlicher Bericht folgt.